Sanierung Leipzig Halle – Termin Bau GmbH ist Ihr Partner für Altbausanierung

Termin Bau ist Ihr Partner für Sanierung Leipzig Halle

Wir freuen uns über Ihr Interesse zum Thema Sanierung Leipzig Halle. Gern möchten wir Sie über unsere Leistungen in diesem Bereich informieren.

die Termin Bau GmbH ist in der Region Halle / Leipzig und darüberhinaus für herausragende Bau- und Sanierungsarbeiten bekannt. Bei uns stehen die Wünsche und Bedürfnisse der Kunden im Mittelpunkt. Dafür legen wir Wert auf bestmögliche Qualität und Leistung für die höchste Kundenzufriedenheit.

Schwerpunkt im Bereich Saneirung Leipzig Halle

Die Schwerpunkt unserer Arbeit liegt im Bereich Sanierung und Altbausanierung mit allen dazugehörigen Gewerken und Tätigkeiten, wie zum Beispiel:

  • Innenausbau,
  • Maurerarbeiten,
  • Trockenbau,
  • Fliesenarbeiten,
  • Terrassenbau,
  • Putz- und Stuckarbeiten.

Unsere Kunden schätzen unsere Erfahrung, die kompetente Beratung und die fachgerechte Ausführung aller Arbeiten.

Sanierung Leipzig Halle - Termin Bau GmbH ist Ihr Partner für Altbausanierung

Überlassen Sie Ihre Sanierung nicht dem Zufall

Sanierung - Die Termin-Bau GmbH bietet Sanierungen aller Art, bei fachgerechter und qualitativ hochwertiger Ausführung zu fairen Preisen. Egal ob Sanierung, Renovierung, Modernisierung oder Umbau Ihrer Immobilie, Termin-Bau GmbH ist ihr kompetenter Partner.

Sanierung Leipzig Halle - Termin Bau GmbH ist Ihr Partner für Altbausanierung

Unser Sanierungsangebot:

  • Altbaumodernisierung
  • Komplettsanierung
  • denkmalgerechte Sanierungen
  • energetische Sanierungen

Kontaktieren Sie unsere Außendienstmitarbeiter für die Erstellung eines spezifischen Angebotes.

Erneuerbare Energien nutzen und eine effiziente Gebäudedämmung

Erneuerbare Energien nutzen für Heizung oder Warmwasser

Nutzen auch Sie für die Enrgieerzeugung erneuerbare Energien. Um die fossilen Energiereserven zu schonen, empfiehlt sich die Nutzung von Energie die aus nachwachsenden Rohstoffen oder Wind- und Sonnenenergie gewonnen wird.

Einen wesentlichen Teil zur Schonung von Energiereserven trägt eine effiziente Gebäudedämmung. Denn wichtig für das Klima und den Geldbeutel ist die Reduzierung des Energiebedarfs.

Erneuerbare Energien zur Stromerzeugung

Bei der Sanierung von Albauten kommen zahlreiche Möglichkeiten zur Nutzung der erneuerbaren Energie in Frage. Mit einer Photovoltaikanlage können Sie zur Stromerzeugung beitragen. Mit einer Solaranlage können sie Ihr Brauchwasser erwärmen. Für die Beheizung des Gebäudes bieten sich die Nutzung von Erdwärme oder regenerativen Brennstoffen an.

Hier ist vor allem eine moderne Holzpellet-Heizung eine Alternative.

Erneuerbare Energien nutzen und eine effiziente Gebäudedämmung

Nutzen auch Sie erneuerbare Energien

Wind- und Sonnenenergie sind die wichtigsten erneuerbaren Energieträger. Daneben leisten Biomasse und Wasserkraft einen wertvollen Beitrag zur nachhaltigen Energieversorgung.

  • Sonnenenergie: In Photovoltaikanlagen wandeln Solarzellen die Sonnenstrahlen direkt in Strom um. Neue Solaranlagen gehören heute zu den günstigsten Erneuerbare-Energien-Technologien. Mehr als 1,5 Millionen Photovoltaikanlagen stellten Ende 2016 mit rund 41 Gigawatt Leistung den zweitgrößten Anteil der Stromerzeugungssysteme. Mehr zum Thema Photovoltaik finden Sie hier.
  • Windenergie spielt eine tragende Rolle beim Ausbau der erneuerbaren Energien. An Land und auf See hat sie mittlerweile einen Anteil von rund 12 Prozent an der deutschen Stromerzeugung. Ende 2016 waren in Deutschland 4.108 Megawatt (MWOffshore-Windleistung am Netz. Bis zum Jahr 2030 soll nach den Plänen der Bundesregierung eine Leistung von 15.000 MW am Netz sein. Mehr zum Thema Windenergie finden Sie hier.
  • Biomasse wird in fester, flüssiger und gasförmiger Form zur Strom- und Wärmeerzeugung und zur Herstellung von Biokraftstoffen genutzt. Fast 60 Prozent der gesamten Endenergie aus erneuerbaren Energiequellen wurde 2016 durch die verschiedenen energetisch genutzten Biomassen bereitgestellt. Mehr zum Thema Biomasse finden Sie hier.

Ökologische Dämmstoffe und Ihre Dämmwirkung

Ökologische Dämmstoffe - Welche gibt es und worin unterscheiden Sie sich?

Viele Bauherren bevorzugen Ökologische Dämmstoffe. Doch Dämmung ist nicht gleich Dämmung.

Umweltbewusste Dämmung

Die Entscheidung einen ökologischen Dämmstoff zu verwenden kann viele auslösende Faktoren haben. Die Herstellung von konventionellen Baustoffen verbraucht nicht nur Ressource und Energie, sie verschmutzt auch unsere Luft und unser Wasser.

Zudem sind viele nicht ökologische Dämmmaterialien am Ende Ihrer Nutzungsdauer Sondermüll.

Energie- und Gesundheitsbewusste Dämmung

Es gibt aber auch Bauherren die sich aufgrund der Dämmeigenschaften oder aufgrund der gesundheitlichen Verträglichkeit für die ökologische Variante entscheiden.

Bauökologen verfolgen neben einer energiebewussten Bauweise das Ziel, die Umwelt durch die richtige Materialwahl so wenig wie möglich zu belasten. Materialien sollten umweltverträglich hergestellt werden, eine hohe Lebenserwartung aufweisen und wiederverwertbar sein.

Darüber hinaus sollten sie frei von Schadstoffen und allergenen Bestandteilen sein. Dadurch wird ein gesundes Wohnklima geschaffen. Wichtig vor allem für Allergiker, deren Zahl kontinuierlich steigt.

Ökologische Dämmstoffe und Ihre Dämmwirkung

Termin Bau Halle - Ihre Baufirma in Halle und Leipzig