Kalksandstein für Mauerwerksarbeiten in Halle, Leipzig und Umgebung

Fassadenverkleidung und Mauerwerk mit Kalksandstein

Kalksandstein zählt zu den ältesten Baustoffen. Das Material wird bereits seit Jahrhunderten als Baustoff verwendet. Wie nahezu alle natürlichen Steinarten verfügt auch Kalksandstein über hervorragende Eigenschaften als Wärmespeicher.

Besseres Raumklima durch natürliche Baustoffe

Diese Materialien können Wärme aufnehmen und verzögert wieder an die Raumluft abgeben. Außerdem verfügen Kalksandsteine über die Fähigkeit überschüssige Luftfeuchtigkeit aufzunehmen.

So tragen Sie erheblich zu einem angenehmen und behaglichen Raumklima bei.

Kalksandstein für Mauerwerksarbeiten in Halle, Leipzig und Umgebung

Herstellung des Baumaterials

Kalk, Sand und Steinmehl werden mit Wasser gelöscht. Die entstandene Mischung wird in gewünschter Form gepresst und unter Dampfdruck bei 200 bis 220°C gehärtet.

 

Das entstandene Baumaterial hat gute Schallschutz und Brandschutzeigenschaften, eine hohe Dichte und dadurch eine hohe statische Belastbarkeit.

Die Wärmedämmeigenschaften sind nicht besonders gut.