Altbausanierung Halle Leipzig – Termin Bau, Ihre Baufirma für Sanierung

Altbausanierung Halle Leipzig - fachgerecht sanieren

Wenn es um Altbausanierung Halle Leipzig geht, hat jeder seine eigenen Vorstellungen. Altbauten können durch Ihre Bausubstanz eine ganz spezielle Wohnqualität bieten. Sehr stilvoll sind beispielsweise die Stadthäuser aus der Gründerzeit.

Unterschiede bei Altbauten

In Abhängigkeit von der Epoche hat jeder Altbau seine Besonderheiten. Beispielsweise sind Häuser aus der Gründerzeit durch klassische Parkettböden und kunstvollen Stuck gekennzeichnet. Dahingegen sind Fachwerkhäuser durch kleine Raumzuschnitte und sichtbare Holzkonstruktionen gekennzeichnet.

Doch jeder Altbau hat seinen eigenen Charme. Bei der Sanierung gilt es diesen Charme aufzugreifen und zur Entfaltung zu bringen. Die eignetliche Herausforderung ist oft die Kombination der alten Bausubstanz mit modernen Ansprüchen an die Einrichtung.

Sanierungsmaßnahme: Altbausanierung Halle Leipzig

Altbausanierung Halle Leipzig und Neubau unterscheiden sich grundlegend. Beim Altbau ist zunächst eine umfassende Analyse der Gebäudesubstanz von Nöten. Beim Neubau hingegen ist eine solide und umfassende Planung der Startpunkt.

Typisch für Altbauten ist auch ihr hoher Energieverbrauch, dem man mit einem energetischen Sanierungskonzept entgegenwirken kann. Hier locken auch staatliche Förderprogramme, die den Bauherrn bei der Umsetzung des Energiekonzepts finanziell entlasten.

Auch ein wichtiger und nicht zu vernachlässigbarer Punkt ist die Frage nach dem Denkmalschutz. Ein Altbau der unter Denkmalschutz steht, kann die erforderlichen Kosten für die Sanierung maßgeblich beeinflussen.

Altbausanierung Halle Leipzig - Termin Bau, Ihre Baufirma für Sanierung