Mauerwerkssperre von Termin Bau Halle  - Ihre Baufirma in Halle (Saale)

Schutz für Wände und Fassaden

MauerwerkssperreEine Mauerwerksperre unterbricht als Feuchtigkeitssperre den Kapillartransport. Sie schützt eine Wand vor aufsteigender Feuchtigkeit aus dem Boden. Durch den Einbau einer solchen Feuchtigkeitssperre bleibt die Bausubstanz trocken. Eine Mauerwerksperre ist daher sowohl für Holz- als auch für gemauerte Wände unverzichtbar. Dazu wird sie als horizontale Abdichtung in der untersten Lagerfuge der Kellerwand oder, falls das Haus keinen Keller hat, des Erdgeschosses eingebaut.

Mauerwerkssperre besteht aus flexiblem Material

Eine Mauerwerksperre wird aus flexiblem Material hergestellt. In der Regel werden dafür spezielle Bahnen verwendet, die sich auch an kleinere Unebenheiten in der Wand anpassen können.

Wirksame Sperre gegen Feuchtigkeit für jede Wand

Falls in der Wand starke Unebenheiten vorhanden sind, sollte zunächst Mörtel in Form eine Ausgleichsschicht aufgetragen werden, bevor die Mauerwerkssperre aufgelegt wird. Dadurch stellt man sicher, dass keine scharfen Kanten das Material beschädigen und man wirklich eine Sperre gegen Feuchtigkeit hat.

Unser Qualitätsversprechen

Die Termin-Bau GmbH bietet Sanierungen aller Art, bei fachgerechter und qualitativ hochwertiger Ausführung zu fairen Preisen. Egal ob Sanierung, Renovierung, Modernisierung oder Umbau Ihrer Immobilie, Termin-Bau GmbH ist ihr kompetenter Partner. Auch in Sachen Rohbau, Neubau und Schlüsselfertiges Bauen sind wir in Halle und Umgebung Ihr Ansprechpartner.

Noch keine Kommentare bis jetzt.

Einen Kommentar schreiben