Doppelhaushälfte sinnvoll oder nicht?

In einer Doppelhaushälfte profitieren Sie von den Vorteilen eines Eigenheims, teilen sich aber eine Gebäudewand mit Ihrem Nachbarn. Eine solche Bauplanung hat Vor- und Nachteile.

Vorteile der Doppelhaushälfte

Hier ein paar der Vorteile:

  • keine Wärmeverluste an der geteilten Wand des Gebäudes,
  • Bebauung bis zur Grundstückgrenze möglich
  • geteilter Grundstückspreis
  • bessere Energiebilanz als beim Einzelhaus

Durch die Bebauung bis an die Grundstücksgrenze haben Sie mehr Platz für die Einrichtung eines Gartens oder für den Erholungsbereich.

Nachteile beim Bau von Doppelhaushälften

Wenn sich die beiden Parteien in den jeweiligen Doppelhaushälften zerstreiten, wird das Wohnen Wand an Wand schwierig.

Hier noch ein paar Nachteile:

  • Absprache mit den Nachbarn notwendig
  • eigene Ideen und individuelle Pläne nur bedingt umsetzbar
  • Abstimmung bei Instandsetzungsarbeiten

Doppelhaushälfte bauen in Leipzig, Halle und Umgebung

Noch keine Kommentare bis jetzt.

Einen Kommentar schreiben